im Notfall schnell und entschlossen reagieren

Eigensicherung Grundlagen Seminar… Sie kennen das sicher, jeder ist schon einmal in eine Konfrontation geraten. Oft arten solche Konflikte auch in Gewalt aus.

Gerade in Berufen mit Konfliktpotenzial sollte die Eigensicherung nicht vernachlässigt werden. Es wird erwartet, dass die Menschen unterschiedlichsten Aufgaben unter Beachtung psychologischer und taktischer Grundsätze professionell durchführen. 

Das Bedürfnis nach Sicherheit und Möglichkeiten der Selbstverteidigung in Gefahrensituationen nimmt innerhalb der Bevölkerung deutlich zu. Das Grundlagenseminar besteht zu 80% aus einem praktischen Teil und zu 20% aus einem Theorieteil.

Eigensicherung Grundlagen Seminar als Einstiegskurs

Gerade in Stresssituationen sind die Reaktionen anderer Personen nur schwer einzuschätzen. Deswegen sollten Sie sich mit dem Thema Eigensicherung und Notwehrrecht näher auseinanderzusetzen, um im Notfall schnell und entschlossen reagieren und handeln zu können.  Im Eigensicherung Grundlagen Seminar gehen wir auf nonverbale Kommunikation, Körperhaltung, Sicherheitsabstand, verbale Deeskalation, Selbstverteidigung im Sinne des Eigenschutzes usw. ein.

Im Theorieteil gehen wir auch auf geltende Gesetze, wie Jedermann – Festnahmerecht, § 127 StPO, Notwehr und Nothilfe §32 StGB ein.

Möchten Sie erfahren, wie Sie sich im Ernstfall verteidigen können?

Ablauf:

Zusätzliche Informationen:

für Ihr individuelles Event