Navy SEAL Training Basic

Die Navy SEALs sind eine geheime Spezialeinheit der US Navy.

Der Begriff „SEAL“ ist ein Akronym aus den Wörtern Sea, Air, Land (Meer, Luft, Boden), die die Einsatzorte der Spezialeinheit zum Ausdruck bringen sollen. Es entspricht ferner dem englischen Ausdruck für Seehund/Robbe und wird auch so ausgesprochen.

Inoffizielles Motto der Einheit ist: The Only Easy Day Was Yesterday (dt.: „Der einzige leichte Tag war gestern“).

Bei unserem einmaligen Navy SEAL Training Basic, erleben Sie ein spannendes Land Szenario, wo Sie gemeinsam im Team Aufgaben einer Spezialeinheit durchführen müssen, wie z.B. ein feindliches Terrain absichern oder Informationen aus einer feindlichen Operationsbasis bergen  usw.

Erforderliche körperliche Konstitution und Alter

  • Mindestalter 18 Jahre
  • 0 Promille
  • Keine Herz- und Kreislauferkrankungen

Wetter

  • Das Erlebnis findet Indoor und Outdoor statt.

Ausrüstung und Kleidung

  • Stiefel wenn nicht vorhanden festes Schuhwerk
  • Wenn vorhanden Tarnkleidung

 

Ausrüstung wie Sturmhaube, Weste, Markierer inkl. Munition, Tarnschminke und Schutzmaske wird gestellt. Pro Gruppe ein Funkgerät.

 

Leistung

  • SEAL-Training auf dem Übungsgelände
  • Theoretische und praktische Schulung zu Ausrüstung, Taktik, etc.
  • Einführung
  • Begleitung durch geschulte Mitarbeiter
  • Übungseinsätze mit realen Szenarien und Darstellern

Zuschauer können aus sicherheitstechnischen Gründen nicht mit auf das Gelände.

99 €

pro Person
inkl. 19 % MwSt.

Standorte:

Bundesweit

Gruppengröße:

ab 16  Personen

Dauer:

Etwa 2-3 Stunden

Anfragen

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@teamplay-events.de widerrufen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück